Spieletest 2.0: TWD - Our World

Ja ich Spiele es immer noch, mal mehr mal weniger.
(Auch ich habe ja nicht durchgehend Zeit.)
Ich vergleiche immer noch gern mit Pokemon GO.

Noch immer bin ich begeistert, unter anderem, weil, immer wieder Mini-Event's statt finden.
Mal ist es die Energie die sich innerhalb von 2 Minuten auffüllt, mal Granaten die man eine Woche lang quasi durchgehend aus den Kisten Dropt, auch ganz nett (leider war es nicht dauerhaft) war die Rettungsquote besser (pro mission 2-3 Leute).
Also ja die Macher, machen etwas, anders als bei Pokemon GO.

Aber auch ein paar Negative aspekte fallen auf.
z.B.: Dauernde Fehlermeldungen, Befälle die weit über deinem können liegen, überteuerte in App-Käufe. (ob Echtgeld oder Spiel-internes).
Auch das Karten sammeln, nervt. Man bekommt fast nur die selben Standartkarten und zu selten, das was einem nützt.
Auch nervig ist das ausbauen (Die preise sind echt heftig.... in einer Postapokaliptschen Welt wo eigentlich Geld sinnlos ist.
Was auch leider immer wieder nervt, sind die Zufluchten, diese ausbauen, ist beinahe unmöglich ab stufe 6... (Schade...)

 

Ich halt euch weiter auf dem laufenden, bis dahin und so. 
Gruß Kamohy.